… [die Quallen] treiben wie Blumen nach einem Meeresbegräbnis; nimmt man sie aus dem Wasser, so verlieren sie jede Form, wie wenn eine unbeschreibbare Wahrheit aus dem Schweigen gehoben und zu totem Gelee formuliert wird, ja, sie sind unübersetzbar, sie müssen in ihrem Element bleiben.

(Tomas Tranströmer)

 

+

 

Wie es für sie ist, wenn sie sich, an der Ostsee, im Hotel nun angekommen, in der Nacht auszieht und in der Fremdheit des Zimmers noch wach liegt. Wie fühlt sich das für sie an, wenn sie an mich denkt? In welche Bereiche geht es?

 

tatsächliche Nähe ihrer Lippen

 

*

 

Brachte bei seiner brutalen Sexualität auf der Haut der jeweiligen Frau einen Stempel mit seinem Namen an. Atem, Haut und hoch getriebenes Begehren, das nun ihm gehörte .. und die Frauen, eine nach der anderen, schienen wild darauf .. fühlten sich befriedigt und endlich zugehörig ..

 

Beobachterei und solches, hirnphysiologisches Zurückweichen, keine Alternative ..

 

lege deine Hand auf die Harte Rundung

wo alle Philosophie ihre Wohnung hat

wo alles an dir Geliebte bewahrt wird

Willst du nicht streicheln der Kindheit Ungeschick?

Jene Erinnerung, jenen Nachmittag?

(Gioconda Belli)

 

*

 

Sie durchlebte diesen Gehirngehalt nicht unähnlich der Vorstellung, unter einen Zug gekommen zu sein.

 

Die für alle erbastelten Bedingungen .. nicht selten ergeben sie weitere Schändung, so, wie diese Ecke aussieht.

 

im Zustand voll durchschauender und vollständiger Auflösung jeder Ordnung

 

das       absolut flutende JETZT.      Mit allem, was noch da. In ganzer Furchtlosigkeit

 

gewissermaßen abgelöst in einem vorliegt

 

Das wirklich Schöne zwischen zweien.

 

Hell die Gedanken, oft auch, wenn sie dunkel sind, als seien sie Abgesandte eines Ur-Vertrauens. Hell, durch solche (unmäßige) Beschäftigung mit ihnen.

 

mit heller Stimme rief ich in Mutters Traum, „ich hab von unseren Großmüttern geträumt“. Wer in mir war das im Traum?